Monatsarchiv: November 2017

Postkarte

Ich habe ein paar Leuten eine Postkarte versprochen, aber da ich bisher noch keine in meinem Teil von Bolivien entdeckt habe schreibe ich sie jetzt als Blogeintrag. Also, dies ist eine Postkarte 🙂

Für: Giulia, Cecilia, Yasmin, Zuzanna, Kamila, Stefan, Lilla, Daniel, Verena, David

Nach: Italien, Deutschland, England, Ungarn, Kanada

Buenos Dias,

wie geht es euch?

Bolivien ist mir tagsüber zu heiß und nachts zu kalt. Ich bin viel krank und musste viel stressigen Papierkram erledigen. Trotzdem liebe ich es hier. Die Landschaft hier wechselt sehr schnell und ist definitiv sehenswert. Die Menschen, die ich bisher getroffen habe, sind total lieb und hilfsbereit – ich komme auch ohne Sprachkenntnisse gut zurecht. Außerdem mache ich in der Sprache Fortschritte, also alles gut. Das Essen ist relativ Fleischlastig und teilweise einfach göttlich.

Entspannte Grüße aus Südamerika,

Tabea